Kunstpädagogik meyr
Kunst- und
Gestaltungstherapie

Schmerzbewältigungs-
therapie

Frauensache

Kunsttherapie für Kinder

Integraltherapeutische
Kunstpädagogik

Supervision/Prävention/
Psychohygiene

Fortbildungen

Vita

Kontakt | Impressum

Home

Kunsttherapie für Ihr Kind/Jugendlichen

Kinder reagieren auf ihre Umwelt. Auf das, was sie zu Hause, im Kindergarten, in der Schule, mit Freunden, zwischenmenschlich erleben. Auf das, was sie beobachten. Manche Kinder sprechen über ihre Erlebnisse,
manche nicht.
Kinder haben Wünsche und Träume aber auch Ängste und Sorgen. Einige sind still und trauen sich wenig zu. Andere sind laut und zappelig.

Ich unterstütze Ihr Kind bei:
• Anpassungsschwierigkeiten: Trennung der Eltern, Umzug in einen anderen Ort, Trauer, Verhaltensstörungen
• Ausgrenzung/Mobbing
• Unterstützung bei leichter Lernbehinderung
• Unterstützung bei überdurchschnittlich hoher Intelligenz
• ADS/ADHS
• Mutismus
• Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
• Leichten Depressionen
• Verhaltensstörungen
• Schlafstörungen

Was passiert in der Kunsttherapie und im therapeutischen Dialog mit Ihrem Kind?
Ihr Kind bekommt einen Zugang zu dem, was es in sich selbst erlebt und fühlt. Die gestalteten Werke zeigen die Befindlichkeiten Ihres Kindes. Um was macht es sich Sorgen, was sind seine Nöte, vor was hat es Angst, über was kann es nicht sprechen?
Ihr Kind hat die Möglichkeit seine Befindlichkeit im Malen, Zeichnen, Tonen, Collagieren, in der Körperbewegung, Rhythmik, Stimme, Spiel, auszudrücken. Ich begleite Ihr Kind ganzheitlich und unterstütze es in seiner Entwicklung und Heilung.
Als Nebeneffekt, lernt Ihr Kind sich zu entspannen, schult die innere Vorstellungskraft, lernt Bewältigungsstrategien kennen (z.B. bei Prüfungsangst).
Das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein wird aktiviert und gestärkt.

Einbezug der Eltern
Sie wissen am besten, was gut für Ihr Kind ist. Evtl. ist es erforderlich, dass Sie beim ersten Mal zusammen mit Ihrem Kind arbeiten.
Ich begleite Sie dabei, einen Zugang zur Darstellungs- und Erlebenswelt Ihres Kindes zu bekommen. Dazu finden zwischen den Stunden Ihres Kindes auch Elterngespräche statt. So können wir Ihr Kind in seiner Entwicklung oder bei der Überwindung von Problemen gemeinsam unterstützen.

Preise, Finanzierung
Je nach Dauer der einzelnen Behandlungseinheit, sowie der Gesamtbehandlungsdauer, belaufen sich die Kosten zwischen 45,00 bis 60,00 €, für 45 bzw. 60 Minuten. Dabei sind Kosten für das Material enthalten.
Der Vorteil bei der Selbstfinanzierung ist, dass es keine Informationen über die Behandlung/Diagnose, gegenüber Dritten gibt.
Privatversicherte Patienten können bei Ihrer Krankenkasse einen Antrag stellen, um eine Bezuschussung oder die komplette Übernahme der Kosten, zu erhalten.
Haben Sie eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker, so können Sie abklären, in wie weit die Kosten für eine Psychotherapie übernommen werden.
Bei gesetzlich versicherten Patienten ist die Zusammenarbeit bei der Beantragung einer Kostenbeteiligung oder Kostenübernahme mit einem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie hilfreich. Der Schwerpunkt hier liegt auf der Notwendigkeit einer kunsttherapeutischen Behandlung.

Abrechnung

Selbstfinanzierung:
Der Vorteil bei der Selbstfinanzierung ist, dass es keine Informationen über die Behandlung/Diagnose, gegenüber Dritten gibt.
Behandlungskosten: 60,00 € für 60 Minuten | 80,00 € für 90 Minuten

Kassenabrechnung gesetzlich:
Auch die Therapie bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie (§HPG) lässt sich gegebenenfalls über Ihre Krankenkasse abrechnen.
Wenn Sie bei drei kassenzugelassenen Therapeuten, innerhalb von vier bis zu sechs Wochen, keinen Therapieplatz bekommen, ist eine Kostenübernahme durch Ihre gesetzliche Krankenversicherung gegeben.

Kassenabrechnung privat:
Privatversicherte Patienten können bei Ihrer Krankenkasse einen Antrag stellen, um eine Bezuschussung oder die komplette Übernahme der Kosten, zu erhalten.
Haben Sie eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker, so können Sie abklären, in wie weit die Kosten für eine Psychotherapie übernommen werden.